EV-1 Vertiefung Experimentalphysik (Atom- , Molekülphysik und Quantenoptik)  
 
Inhalt

Ergänzend zu den Vorlesungen Experimentalphysik III Optik und Quantenphänomene und Experimentalphysik IV Atom- und Molekülphysik werden die Licht-Materie-Wechselwirkung in unterschiedlichen Systemen und die Quantennatur des Lichtes untersucht, wobei die Beschreibung des Lasers einen besonderen Schwerpunkt bildet. Ausgehend von der Theorie optischer Resonatoren und Gaußstrahlen werden hierfür in mikroskopischer Beschreibung die Erzeugung von Laserlicht (Maxwell-Bloch-Gleichungen) sowie wesentliche Lasereigenschaften und unterschiedliche Lasertypen behandelt. Darüber hinaus werden verschiedene Anwendungen des Lasers in der Quantenoptik, wie Laserspektroskopie und Laserkühlung von Atomen, und aktuelle quantenoptische Phänomene wie Photonenstatistik, Photon-Bunching/Antibunching, Mehrphotonen-Interferenzen, Intensitäts-Interferometer und Resonanzfluoreszenz diskutiert.


Vorkenntnisse:

Experimentalphysik I - IV, theoretische Elektrodynamik, Quantenmechanik
 
 
Laserpraktikum:

Versuchsanleitung

Skript der FH Münster zum Laserpraktikum

 


 
 
Dozent: Joachim von Zanthier Tel.: 85-27603 Joachim.vonZanthier@physik.uni-erlangen.de  
 
   
Wann und Wo?

Vorlesungen:
 

Dienstag
12:00-14:00
Donnerstag
12:00-14:00
Hörsaal HD
 
 
 
  Übungen: Donnerstag
8:00 - 10:00
SR 01.779, SR 02.779, SRTP 0.179  
 
 
Übungsgruppen:

Liste der Übungsgruppenleiter

Übungsgruppeneinteilung

 
 
 
 
 
Klausur:

Merkblatt zur Klausur

 
 
 
 
 
Weiterführende Informationen zum Downloaden:    
 
Lageplan der Seminarräume Literaturliste Termine und Daten
Gliederung und Transparente:    
 
  Gesamtgliederung